fbpx

Wählen Sie Rattan über Plastik für Ihren Balkon oder Terrasse

/, Rattan, Recycling-Material/Wählen Sie Rattan über Plastik für Ihren Balkon oder Terrasse

Car battery with green recycle sign.Rattan wird zur Herstellung von natürlich nachhaltigen Korbmöbeln wie Stühlen, Hockern, Wäschekörben und anderen Wohnaccessoires verwendet. Wicker ist ein Begriff, der in Bezug auf Materialien verwendet wird, die aus gewebten Arten hergestellt sind, die entweder aus Pflanzenfasern oder aus Polyethylen hoher Dichte (HDPE) hergestellt werden können. Bei der Auswahl des besten Materials für Ihren Balkon oder Ihre Terrasse wäre Rattan eine nachhaltigere Alternative als Kunststoff . Rattan produziert keine CO2-Emissionen in die Umwelt, ist kostengünstiger zu beschaffen und hat eine breite Palette von Anwendungen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Wie wird Rattan hergestellt?

Rattan ist der Name einer Kletterpflanze, die der Palme ähnelt und in tropischen Regionen Südostasiens, Chinas und Malaysias beheimatet ist. Indonesien ist der größte Produzent von Rattan und Rattanprodukten in der Welt und macht etwa 85% der gesamten Weltproduktion aus. Dies trägt dazu bei, die lokale Wirtschaft durch die Schaffung von Arbeitsplätzen in den ländlichen Gemeinden zu erhalten.

Rattan hat einen zähen festen Stamm, der bis zu 2 Zoll im Durchmesser misst. Die Rattan-Stöcke werden geerntet und ihre Außenhaut wird zur Verwendung als Webmaterial abgezogen. Der feste Kern des Rohrs wird in Abschnitte geschnitten und gedämpft, damit sie leichter gebogen und zu einer Kurve geformt werden können. Dies kann dann in jede gewünschte Form gestylt werden, um Möbel oder anderes Haushaltszubehör herzustellen.

Wie jedes andere Holz kann Rattan lackiert und in verschiedene Stile verarbeitet werden. Die flexible Natur und die Fähigkeit, manipuliert zu werden, machen Rattan zu einem der wertvollsten Weidenmaterialien.

Warum ist Rattan aus ökologischer Sicht besser als Plastik?

Autobatterie mit grünes Recycling-Zeichen. Es gibt zahlreiche Gründe, warum Sie Rattan für Ihren Balkon und Ihre Terrasse über Kunststoff Optionen. Aus ökologischer Sicht ist Rattan unbedenklich und für den Boden sogar vorteilhaft, da es biologisch abbaubar ist. Gartenmöbel aus Rattan sind ungiftig für die Umwelt und enthalten 100% recycelbare Fasern. Auf der anderen Seite erzeugen synthetische Möbel giftige Emissionen in die Umgebung und zersetzen sich nicht leicht. Trotz ihrer Haltbarkeit sind Kunststoff Möbel benötigen mehr Energie als Rattanmöbel – bis zu 22 Mal mehr.

Was kannst du tun, um dein Rattan länger, funktional und schön zu halten?

Rattan ist langlebig, leicht und stark und kann seinen Zweck für viele Jahre erfüllen. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Qualität in diesem Zeitraum gleich bleibt.

Verschiedene Rattan-Produkte werden mit Pflegehinweisen geliefert, um Langlebigkeit zu gewährleisten. Es ist ratsam, Rattan zu reinigen, indem Sie das Produkt mit einem feuchten Tuch abwischen. Rattan kann extremen Bedingungen von Feuchtigkeit und Temperatur standhalten. Es ist auch resistent gegen Insekten, die normalerweise Holzmöbel angreifen. Dies macht es ideal für den Außenbereich.

Längere Sonneneinstrahlung oder Regen können jedoch die Schönheit und das Aussehen Ihrer Rattanmöbel beeinträchtigen. Es ist immer am besten zu vermeiden, Rattanmöbel längeren Witterungseinflüssen auszusetzen, damit sie länger halten können.
Damit Ihr Rattan schön aussieht, können Sie sich für einen Farbwechsel entscheiden. Es gibt viele Farboptionen, mit denen Sie Ihren Gartenstuhl oder Balkon im Freien anmalen können, um das Gefühl der Natürlichkeit zu vermitteln.

Ist Rattan biologisch abbaubar?

Autobatterie mit grünes Recycling-Zeichen. Es gibt eine Ja- und eine Nein-Antwort – je nachdem, welcher Experte seine Meinung abgibt. Wie viele Produkte aus natürlichem Material beinhaltet Rattan viele Prozesse, die zum Endprodukt führen. Einige Prozesse können für die Umwelt schädlich sein. Erstens hat die hohe Nachfrage nach Rattan-Produkten kontinuierlich zu einer übermäßigen Ausbeutung von Rattan-Arten in natürlichen Umgebungen geführt. Dies stellt eine Bedrohung für das Überleben verschiedener Rattanarten dar, die bei fortschreitendem Trend möglicherweise zum Aussterben führen könnte. Unhaltbare Erntepraktiken beeinträchtigen die Biodiversität der Umwelt und können zu Waldschäden führen. Dies wirkt sich auf das Gesamtgleichgewicht des Ökosystems aus.
Wenn es um die Verarbeitung von Rattan geht, werden giftige Chemikalien verwendet, die die Umwelt verschmutzen. Darüber hinaus ist die Gesundheit der Arbeitnehmer durch die Exposition gegenüber diesen Chemikalien beeinträchtigt. Diese Auswirkungen treten auch in der Nähe von Gemeinden auf. Trotz dieser Rückschläge ist Rattan im Gegensatz zu synthetischen Möbeln biologisch abbaubar. Rattan ist natürlich und enthält 100% recycelbare Fasern. Es erzeugt keine schädlichen Gasemissionen in die Atmosphäre und trägt dazu bei, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Dies hilft, die Erderwärmung langfristig einzudämmen.

Surfen auf …

2018-10-05T10:32:06+00:00By |Categories: Biologisch abbaubar, Rattan, Recycling-Material|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment